Radialventilator Turbo Vent 2000

9,00 

Luftleistung (m3/h) 1254
Nutz-Luftvolumenstrom (NLV) (m3/h) 160
Pressung (Pa) 260
Elektr. Anschluss  (V/Hz) 230/50
Leistungsaufnahme max. (kW) 0,124
Stromaufnahme max. (A) 0,53
Höhe / Breite / Tiefe (mm) 229/457/610
Gewicht (kg) 9,5
Lautstärke (dB(A)) 65
Abholdatum & Zeit
Rückgabedatum & Zeit
Menge
Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Trocknungsgeräte mieten und Wasserschäden im Eigenheim beseitigen: Der Turbo Vent 2000 Ventilator kann die Wirkung von gewöhnlichen Bautrocknern erheblich beschleunigen.

Der Ventilator Turbo Vent 2000 ist nur eins unserer Trocknungsgeräte. Er hat eine Höhe von 61 cm und ist aufrecht und liegend platzierbar, sowie vertikal aufstellbar. Dies dient der idealen Trocknung von Böden. Dadurch ist nicht viel Platz für das Gerät notwendig und Sie haben die Möglichkeit es in verschiedenen Positionen aufzustellen. Der Ventilator erzeugt warme Luft. Diese leitet er über den Boden, punktgenau an nasse Stellen oder an Wände, die von Wasserschäden betroffen sind. Die erwärmte Luft unterstützt das Trocknen. Bei der Entfeuchtung kann außerdem mit eins der anderen Trocknungsgeräte von Leosatec nachgeholfen werden.

Damit das Gerät einwandfrei arbeiten kann, ist es ratsam einen Kondensations- oder Bautrockner einzusetzen. Sie vermeiden zu hohe Luftfeuchtigkeit, die durch den Einsatz eines solchen Gebläses erhöht sein kann. Es sollte jeweils ein Ventilator für jeden zu trocknenden Raum aufgestellt werden. Dabei muss allerdings auch die Größe der Fläche beachtet werden. Bei großen Flächen ist der Einsatz von ein bis zwei Geräten empfehlenswert. Falls möglich, sollte der vom Wasserschaden betroffene Raum von anderen Räumlichkeiten abgeschirmt werden. Dazu ist es nötig Türen und Fenster geschlossen zu halten. Bitte beachten Sie diesen Punkt bei dem Benutzen der Ventilatoren, da der Prozess sonst gegebenenfalls in die Länge gezogen wird.

Stellen Sie das Gerät nicht direkt in nasse Flächen, wie Pfützen. Hierbei ist ein kleines Podest ideal. Der Anschluss des Turbo Vent 2000 ist mit einigen Griffen gemacht. Im besten Fall sollte eine Steckdose benutzt werden die geerdet ist. Nach dem Einschalten durch den ON-Knopf, ist das Gerät bereits in Betrieb. Vermeiden Sie bitte das Umstellen oder Bewegen des Ventilators, während er eingeschaltet ist. So erhalten Sie ein optimales Ergebnis. Des Weiteren sollte die offene Ausblasseite freigehalten werden, also sich nicht unmittelbar vor einer Wand befinden. So kann der gewünschte Effekt erzielt werden und das Gerät funktioniert einwandfrei.