Bautrocknung

Bautrocknung ermöglicht es Schäden wie feuchte Böden, Wände und Decken, die eine Folge von einem Rohrbruch oder einer Überschwemmung sein können, möglichst schnell
zu beheben.

Durch unsere innovativen Trocknungsverfahren, beugen Sie nicht nur Gesundheitsrisiken durch Schimmel, sondern ebenso teure Schäden vor.

Erste Maßnahmen:
Bei einem Wasserschaden ist das Wichtigste schnell zu handeln. Je früher Sie agieren, umso mehr Schaden kann durch die Bautrocknung vermieden werden. Um den materiellen Verlust möglichst gering zu halten, sollten umgehend Möbel, Elektronikgeräte und ähnliche Gegenstände aus den betroffenen Räumen entfernt und im besten Fall mit Folie abgedeckt werden.

Wo kommt es zu Schäden?
Wasserschäden kommen nicht nur in Alt-, Neubauten und Kellern vor. Sie entstehen außerdem in Wasserwerken, Pumpstationen und anderen Räumlichkeiten, die bei der Behebung besondere Vorsicht voraussetzen. Aufgrund der einfachen Bedienung unserer Geräte, ist es nahezu unmöglich einen falschen Knopf zu drücken und die Arbeit des Geräts einzuschränken. Schalten Sie das Gerät ein, nachdem Sie es aufstellt haben. Der Rest wird daraufhin von allein erledigt. Ebenso signalisiert der Bautrockner, wann der Wassertank voll ist und stellt sich selbstständig aus.

Die häufigsten Ursachen:
Ein Wasserschaden kann verschiedene Gründe haben.
Entweder geplatzte Rohre oder Schläuche, Überschwemmungen, übermäßige Niederschläge oder Frost.
Feuchteschäden sind sogleich oft die Folge von Heiz- und Lüftungsmängeln, aufsteigender Grundfeuchte oder undichter Mauern.

Dies sind nur einige von vielen möglichen Auslösern. Durch eine solide Bautrocknung können diese Probleme ganz einfach behandelt werden. Rufen Sie uns an und bestellen Sie Ihr Gerät. Wir unterstützen und informieren Sie über die Behebung des Schadens.

Unsere Geräte:
Unser Bestand beinhaltet neuste Geräte, die leise, schnell, gründlich und ebenfalls energiesparend arbeiten. Durch unsere innovative Vorgehensweise der Bautrocknung sparen Sie Kosten und Zeit.

Eine Vielzahl an Schadensarten kann der häufig eingesetzte Kondensations- bzw. Kältetrockner abdecken. Die Vorteile: die Arbeit des Geräts ist ohne großen technischen Aufwand durchzuführen und bietet ein weites Temperaturspektrum, das eine gründliche Trocknung ermöglicht. Mehr Informationen finden Sie unter Produkte.